Schon hat sich einiges verändert----Hiesfeld in den 50er......60er Jahren
Kreuzung Sterkraderstr. Küpperstr.
Na, erkannt? Einfach noch einmal hinschauen und überlegen.
In der Bildmitte seht ihr die ehemalige ARAL Tankstelle an der Sterkraderstraße. Dort befindet sich heute eine Pizzeria.
 Genau gegenüber der Tankstelle befindet sich heute der PLUS Supermarkt. Die Straße im Vordergrund ist die Küpperstraße.
Ihr seht: Noch ist ziemlich viel Platz in Hiesfeld.

Nanu, kenn ich doch, oder ? Im "Neubau" , im Vordergrund, befand  sich bis vor kurzem der Drogeriemarkt SCHLECKER.
Rechts davon die ehemalige Sparkasse, in der später der Fahrradladen Brinks jahrelang zu Hause war.
Heute ( seit Oktober 2008 ) ist dort eine Filiale von KODI zu finden.  In der Bildmitte die Fa. Audi/VW Peters  ( später VAG Roeder )Die "Ausstellungsräume" waren noch recht klein.2 oder 3 Autos passten hinein. Später, in den 80er Jahren war hier eine POMMES-BUDE. Erinnert sich noch jemand?
Heute befindet sich dort ein Wohn/Geschäftskomplex. Hinten rechts noch einmal die ARAL Tankstelle.
Hiesfeld war noch ein richtiges Dorf. Autoverkehr ? Kein Vergleich zu heute. Und viele unbebaute Flächen, wo heute alles zugebaut ist.


Das Vereinsheim des TV Jahn Hiesfeld.

In der Bildmitte seht ihr wieder die "Tanke" . Rechts davon die Gaststätte Hiesfelder Hof, die es auch heute noch gibt.
Oben rechts ist noch die Windmühle zu erkennen.
Wie man  eindeutig sieht : Hiesfeld war noch ziemlich ländlich. Viele Straßen, die es heute gibt waren damals
noch nicht einmal geplant.
 
   
   
zurück zur Eingangsseite  
Noch eine Seite
zur Feuerwehr Hiesfeld